Systemaufstellungen in der Supervision

Über-Blick bekommen, Ebenenwechsel vollziehen, neue Blickwinkel ausprobieren,
Lösungswege finden, Arbeitsreflexion, nächste Beratungsschritte erarbeiten,
Perspektive wechseln


Supervision richtet sich an Menschen, die berufliche Themen mit Systemaufstellungen anschauen bzw. bearbeiten möchten.

Supervision
richtet sich an: Berater, Trainer, Coaches, Sozialpädagogen & -arbeiter, Lehrer, Erzieher, Familienhelfer, Betreuer, Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Therapeuten, Krankenpfleger,…

Supervision richtet sich an Menschen, die gute Lösungen suchen bei Konflikten im beruflichen Miteinander, die sich eine veränderte Sichtweise im Umgang mit Klienten, Patienten, Schüler ,… wünschen und die "feststecken" in eigenen Themen.

Ich biete den Teilnehmern der Supervisions-Jahresgruppe eine achtsame und respektvolle Unterstützung sowie einen geschützten Raum für Lösungen.

Gute Lösungen, die weiterhelfen durch:

Lösungsorientierte System-Aufstellungen
Entwicklung neuer Denk- und Handlungsmöglichkeiten
Erfahrungsaustausch in Diskussionsrunden
Erkennen und Auflösen von Verstrickungen

Termine >





DGfS Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen